Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Schwerpunktthema

Nr. 1 (2018): Alter

La conservation d’ovules sociétale en droit suisse

  • Valérie Savioz-Viaccoz
Eingereicht
April 18, 2019
Veröffentlicht
April 18, 2019

Abstract

Die Alterung der Bevölkerung, die steigenden Anforderungen in der Arbeitswelt und der Wunsch vieler Frauen nach persönlicher und beruflicher Entfaltung zählen zu den Gründen, welche die Frauen dazu veranlassen, ihren Kinderwunsch aufzuschieben. Die Eizellvorsorge («Social Egg Freezing») erlaubt es den Weitsichtigsten unter ihnen, die Natur zu ignorieren und es sich vorzubehalten, zum gewünschten Zeitpunkt die Fortpflanzungsmedizin in Anspruch zu nehmen. Die meisten Fruchtbarkeitszentren des Landes bieten diese Dienstleistung nunmehr an. Die Praxis ist jedoch nicht spezifisch geregelt. Gleichwohl wirft sie besonders interessante Fragen bezüglich des Status der Keimzellen und des Verfügungsrechts über diese auf. Sie deutet auch auf die Existenz neuer vertraglicher Beziehungen hin, deren Umrisse zu zeichnen sind.