Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Schwerpunktthema

Bd. 2016 Nr. 2: Life Sciences

La brevetabilité des cellules souches

  • Pierre Heuzé
Eingereicht
March 14, 2018
Veröffentlicht
March 14, 2018

Abstract

Aufgrund der Verwendung (und Zerstörung) von Embryonen und Parthenoten sind Erfindungen im Zusammenhang mit Stammzellen in der Schweiz von der Patentierbarkeit ausgeschlossen. Der vorliegende Beitrag soll untersuchen, ob die Haltung unter Berücksichtigung der jüngsten wissenschaftlichen Entwicklungen und der europäischen Rechtsprechung des ICS (C-364/13) noch immer stichhaltig ist.