Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Schwerpunktthema

Nr. 1 (2017): Sexualität

Das gesellschaftliche Verständnis der sich prostituierenden Person und dessen Abbild im Recht: Rückblick, Standortbestimmung und Ausblick

  • Maria Schultheiss
Eingereicht
March 14, 2018
Veröffentlicht
March 14, 2018

Abstract

Der sich im Laufe der Zeit verändernde gesellschaftliche Umgang mit Prostitution fand auch im Recht Niederschlag: Während die sich prostituierende Person zeitweise als unsittlich und deviant kriminalisiert wurde, wird sie in den konträren, gegenwärtig in Europa prominenten Regelungsmodellen entweder als Opfer gesellschaftlicher Missstände viktimisiert oder aber als selbstbestimmte Erwerbstätige angesehen.